x

Kursdetails

Prim. Univ.-Doz. Dr. Otto Traindl

Herz und Gefäße – diagnostische Möglichkeiten und Therapieoptionen nicht-traditioneller Risikofaktoren

Sprecher: Prim. Univ.-Doz. Dr. Otto Traindl

Akkreditiert für: Österreich

Der e-Learning Kurs Herz und Gefäße – diagnostische Möglichkeiten und Therapieoptionen nicht-traditioneller Risikofaktoren basiert auf dem Plenarvortrag von Prim. Univ.-Doz. Dr. Otto Traindl beim EIMSED Typ 2 Diabetes Symposium II für Allgemeinmediziner, das von 18. bis 20. Juni 2010 in Saalfelden (Salzburg, Österreich) stattfand. Schwerpunkt war das Multifaktorielle Risikomanagement beim Typ 2 Diabetes Patienten. Sie können sich

  • die Videoaufzeichnung des Vortrages von Doz. Traindl ansehen
  • die Präsentation von Doz. Traindl beim Symposium herunterladen und ausdrucken und
  • jetzt neu: seinen Vortrag als Audio-Datei downloaden und anhören.

Gehen Sie dazu bitte auf „Kurs starten“.

Österreich: 1 Fortbildungspunkt

Zielgruppe:
Allgemeinmediziner – Österreich

Lernziele:

  • Diabetes und Endorganschäden am Herz
  • Kardiovaskuläre Risikoerfassung
  • Diabetes und andere Risikofaktoren
    -Rauchen
    -Nephropathie (Kreatinin und Albuminurie
    -hsCRP
    -Lp(a)
    -Homocystein
  • Linksventrikelhypertrophie, Systolische und diastolische Herzinsuffizienz und BNP als Risikomarker